«

»

Dez 20 2005

Beitrag drucken

Neues von den Lebensunfähigen

Heute bin ich in meinem Stammforum mal wieder über das Neueste aus der Welt der Lebensunfähigen gestolpert. Im Grunde genommen müssen Veganer echt wahnsinig glückliche Menschen sein – wenn das die einzigen Probleme sind, mit denen die sich rumzuschlagen haben, kann es gar nicht anders sein:

Mal ne kleine Frage?
Dürfen Veganerinnen Sperma schlucken? Es ist doch der Beginn von neuem Leben.
Und kann das ein Veganer mit seinem Gewissen vereinbaren wenn das seine Freundin tut?
Sicherlich eine etwas komische Frage. Aber mich interessiert die Antwort von anderen Veganern wirkl[l]ich.

Quelle: Forum bei vegan.de

Ich möchte hinzufügen, bevor sich irgendwer wieder vergrätzt fühlt, dass ich absolut nichts Wirksames gegen diese Sorte Mensch habe; ich find es nur stets aufs Neue sehr erheiternd von den kleinen und großen Problemen dieser Leute zu lesen 😀 Während andere zusehen müssen, dass sie ihre Familie überhaupt satt bekommen, haben diese Leute vom anderen Stern keine anderen Sorgen als für den fleischfressenden „Rest“ der Bevölkerung regelmäßig zur Bespaßung beizutragen 😉

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.4null4.de/52/spass-ohne-fleisch-teil-2/

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Manu
  2. Tanja
  3. Teilzeitgott
  4. Tanja
  5. Sven

Kommentare sind deaktiviert.