«

»

Nov 09 2005

Beitrag drucken

Vegan und Spass dabei?

Neulich in der Shoutbox meines Standardforums aufgeschnappt (und bei vegan.de verifiziert):

ich habe da ein ernstes Problem: In meinem Kopfsalat (aus ökologischem Anbau) wohnen ganz viele Blattläuse. Jetzt weiß ich nicht, was ich tun soll. Einerseits würde ich den Salat ja gerne essen, andererseits will ich den Blattläusen, die ja auch ein Recht auf Unversehrtheit haben, nicht den Wohnraum wegnehmen. Ausserdem wüßte ich nicht, wie ich sie unbeschadet von meinem/unserem Salatkopf entfernen soll. Wenn ich ihn mit Wasser abwasche ertrinken die doch, oder ?
Meine Mitbewohnerin meinte, ich solle sie einzeln umsiedeln, haha – wieso können uns diese Leichenfresser denn nie ernst nehmen ?

Nachdem ich mich von meinem Lachkick erholt hatte, gingen mir mehrere Gedanken durch den Kopf:

  1. Wichtige Info an die Herren Duden und Co: in der nächsten Auflage unbedingt dran denken, bei der Begriffserklärung von „vegan“ eine Querreferenz zu „lebensunfähig“ zu machen 😀
  2. Spontan fällt mir die Veganerin auf einer Silvesterparty von vor ca. 10 Jahren ein, die mit ner Kuhfellhose auf der Party aufgekreuzt ist – einer meiner damaligen Freunde war Fleischermeister, die Unterhaltung der beiden war ein echtes Schlachtfest 😆
  3. Eigentlich hab ichs eh immer gewusst – Apple-Gründer Steve Jobs‘ (Veganer) Ausraster, mit denen er wichtige Geschäftsessen hat platzen lassen, weil vergessen wurde, einen veganischen Hauptgang einzuplanen, sind Legende 😆
  4. Diplomatische Beziehungen mit eventuellen insektoiden Mitbewohnern meines Domizils aufnehmen und über einen freiwilligen Auszug verhandeln; im Notfall mit Räumungsklage drohen 😀

PS: es ist so richtig schei….benhonig, wenn man vor Müdigkeit nichtmal mehr pennen kann – und der Köter Nuttenfiffi Wadenbeißer Drecksköter der asozialen Nachbarin mit seinem Gebelle durchs ganze Haus wirksam verhindert, an diesem Zustand etwas ändern zu wollen 🙁

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.4null4.de/34/vegan-gleich-lebensunfaehig/

3 Kommentare

  1. Sven

    😆

    […] ich solle sie einzeln umsiedeln […]

    jetzt klebt mein bier am bildschirm 🙂

  2. Teilzeitgott

    ja, so in etwa gings mir beim ersten lesen halt auch 😉
    und nachdem mich diese kreuzver****te töhle meiner nicht weniger ver****ten nachbarin geweckt hat, musste ich das einfach loswerden 😉

  3. Basti

    „…wieso können uns diese Leichenfresser denn nie ernst nehmen…“

    [ironie] Ehrlich, keine Ahnung. Mir absolut unverständlich! [/ironie]

Kommentare sind deaktiviert.